Home
News
Vorstandschaft
Sportbereich
Jugend
Aktuelles
Jugendkader
Jugendrangliste
Jugendländerpokal
Dt. Jugendmeisterschaften
Talentförderung
Allgemeine Klasse
Senioren
Lehrwesen
Terminkalender
Minigolfatlas Baden
Diverses
Badische Meisterschaften
Leistungszentren
Downloadbereich
Ordnungswerk und Sportordnungen
Impressum
Suchen:


JEM 2015 - Fünf Medaillen nach Baden

zurück

Ostrava (Czech). Toller Erfolg für die badischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sarah Schumacher, Benedikt Schwickert (beide vom BSV Inzlingen) und Tobias Richter (MC Weinheim) gewinnen  mit der Nationalmannschaft bei den Jugendeuropameisterschaften fünf Medaillen. In einem sehr spannenden Mannschaftswettkampf konnten die beiden Teams der Deutsche Minigolfsport-Jugend (DMJ) bis zum Schluss um den EM-Titel mitspielen. Das Junioren-Team spielte einen erstaunlichen Rundenschnitt von 20,8 Schlägen! Auf der vermeintlich einfachen Anlage in Ostrava konnte nur die Gastgebernation aus Tschechien das deutsche Juniorenteam schlagen. Lediglich 5 Schläge fehlten dem DMJ-Team zum Sieg. Ein Garant für den Sieg war sicherlich auch die Top-Leistung vom Tschechen Ondrej Skaloud, der mit 240 Schlägen und einem Schnitt von 20,0 den EM-Titel im Strokeplay gegen den ebenfalls überragend spielenden Manuel Szablikowski (gleiche Schlagzahl) gewinnen konnte und damit maßgeblich am Sieg seiner Mannschaft beteiligt war. 

Nicht weniger spannend verlief der Mannschaftswettkampf bei den Juniorinnen. Welche Qualitäten das Juniorinnen-Team besitzt, zeigte sich nochmals deutlich am Finaltag. In den letzten beiden Runden standen 60 und 63 Schläge zu Buche (Schnitt 20,5!). Leider reichte die starke Leistung am Ende nicht, um das skandinavische Team aus Schweden zu schlagen. Vier Schläge machten am Ende nach 8 gespielten Runden den Unterschied aus. Aus Baden konnten sich somit Sarah Schumacher (Juniorinnen), Benedikt Schwickert und Tobias Richter (beide Junioren) jeweils über Silber im Mannschaftswettbewerb freuen.

Auch im Einzelwettbewerb darf sich das deutsche Team über einige Medaillen freuen. Im Strokeplay (Zählwettbewerb) gewann Maike Haupt Silber im Stechen vor ihrer Mannschaftkollegin Sarah Schumacher vom  BSV Inzlingen. Europameisterin wurde Alena Dolezelova aus Tschechien. Bei den Junioren konnte Manuel Szablikowski (Mainz) seine Top-Leistung mit dem Vizemeistertitel versilbern. Leider unterlag er im Stechen um Platz eins dem späteren Europameister Ondrej Skalound aus Tschechien. Bronze ging an den Schweizer Jan Anderegg.

Am letzten Tag der Europameisterschaften wurde noch die Matchplay-Europameister ausgespielt. Hierbei spielen die besten 16 Juniorinnen und die besten 32 Junioren im Bahngewinnmodus gegeneinander. Bei den Juniorinnen spielten sich Sarah Schumacher und Maike Haupt souverän ins Halbfinale. Für Sarah war die Reise im Halbfinale dann leider beendet. Sie unterlag der Schwedin Elisabeth Brandt mit 0-2. Ihre Mannschaftskollegin Maike Haupt hingegen konnte ihre Halbfinalpartie mit 5-0 gegen die Europameisterin im Strokeplay gewinnen. Im Finale besiegte Maike Haupt die Schwedin Elisabeth Brandt mit 3-2 und durfte sich über den EM-Titel im Matchplay freuen.  Sarah Schumacher konnte die insgesamt sehr gute Vorstellung der Deutschen Juniorinnen mit dem Sieg im kleinen Finale krönen und sich über die zweite Bronzemedaille bei dieser EM freuen. Bei den Junioren schafften es gleich vier Sportler der DMJ ins Halbfinale. Im deutsch-deutschen Duell zwischen Benedikt Schwickert und Manuel Szablikowski hatte der Inzlinger die Nase vorne und gewann mit 2-0 gegen seinen Teamkollegen Manuel Szablikowski (MGC Mainz). Im zweiten Halbfinale machte es Thomas Sieber bis zum Schluss spannend. Erst im Stechen musste er sich dem Österreicher Fabian Spies geschlagen geben. Im Finale Schwickert vs. Spies konnte sich Benedikt mit 2-0 durchsetzten und freut sich über Gold und den EM-Titel 2015. Nach 2013 konnte erneut ein Spieler des BSV Inzlingen einen EM-Titel bei den Junioren gewinnen.

Aus deutscher Sicht war die EM ein toller Erfolg und es zeigt, dass sich die jahrelange Jugendarbeit auch auszahlt. Auch die BBJ freut sich über die vielen Medaillen für Baden. 

Das Präsidium gratuliert dem ganzen Team für diese tolle Leistung!

--> Ergebnisse Jugend EM 2015


Sarah Schumacher


Tobias Richter


Benedikt Schwickert



 
 DJM 2016 Weinheim
 das "grüne Band 2016" - auf die plätze, fertig, los
JEM 2015 - Fünf Medaillen nach Baden
DJM war ein toller Erfolg
Zwei Badener mit der Nationalmannschaft on tour
Aktuelles Jugend 2015
Es war ein wunderschönes Erlebnis
JEM 2014: Zwei Weltmeister kommen aus Baden
Sarah Schumacher Deutsche Meisterin 2014
Die WM-Teilnahme ist mein grosses Ziel

 
   
aktuell
DMV Pokal 2017-2019
26.09.17  
2. Bundesliga Süd - Staffel 2 - 2017
15.09.17  
3.Bundesliga Süd - Staffel 2 - 2017
10.09.17  
Verbandsliga 2017
10.09.17  
Landesliga 2017
10.09.17  
2.Bundesliga Süd - Staffel 1 - 2017
10.09.17  


 

 
   
  © 2005 - 2018 JG